News aus dem andalusischen Lebenskomoedien-Stadel-2

Sehr geehrte Leser,

am 31.01.2017 habe ich Ihnen von diesem Blog aus den 1. Teil meines hiesigen
andalusischen Lebenselends im Alter zusammen mit meiner chronisch sehr kranken Ehefrau in unserer
Ehehöllen-Gemeinschaft geschickt. Alles, auch wenn noch so unglaublich traurig und hier mit Humor im satirischen Sinne gemeint..
Zutreffend war zu diesem Zeitpunkt, dass uns die alleine im Raum Marbella hier herrschende Wassergesellschaft Hidralia seit 19 Monaten das Wasser zum Haus abgestellt und uns eine Rechnung von ca. 4.850 € aufgebürdet hat, die wir infolge unserer relativ kleinen Rente mit zusammen 1.400€ und mangels Bankenkrediten in unserem Alter nicht bezahlen konnten.
Die Gründe hierfür habe ich Ihnen alle ausführlich in meiner aktualisierten InfoBroschüre ( siehe Link unten) vom Februar 2017 beschrieben und um um Ihre private Hilfe als Mikrokredit-Geber und Spender gebeten.

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt

Zwischenzeitlich erhielten wir über meinen Anwalt in Marbella ein kulanteres Angebot von der Hidralia, die ich wiederum im satirischen Sinne in meinen früheren Blogseiten auch als uns „quälende Domina“ beichnet habe.

So konnte mir am gestrigen Tage, am 15.02.2017, anlässlich meines Besuchstermins bei ihm in Marbella mein Anwalt folgendes Angebot der Hidralia unterbreiten:

Die Schuld von ca. 4.850 € kann ab jetzt in 18 Monaten a 261€ bezahlt werden. Meine Anmerkung hier zu dieser Schuldhöhe: Sie war statt den üblichen monatlichen Wasserkosten von durchschnittlich 55€ in nur vier Monaten auf monatlich ca. 1.100€ hochgeschnellt. Sehr wunderlich, weil wir ja auch kein Schwimmbad im Grundstück haben!

  • Meine Ursachen-Erklärung habe ich auch in meiner InfoBroschüre aufgeführt.
    Der erforderliche neue Vertrag zwischen der Hidralia und unserer spanischen Gesellschaft, der das Haus seit 1996 gehört, kostet uns 648,11 € und kann auch in zwei aufeinanderfolgenden Raten bezahlt werden.
    Ein unabhängiger Wasserinstallateur muss den Wasseranschluss vornehmen. Da das Leitungssystem vermutlich noch alles in Ordnung ist, vermute ich die vorausichtlichen Kosten hierfür für rund 200 €.

FAZIT zur o.g. „Hoffnungserfüllung“

Finden wir bis Ende Februar 2017 einen oder auch mehrere Kleinkredit- Geber, die uns diesen Betrag von ca. 785,-€ zur Instandsetzung der Wasserzufuhr im März zur Verfügung stellen können, hat dieses schändliche Leben ohne normale Wasserzufuhr im Haus endlich ein Ende, und wir können dann auch um VIELES leichter betrachtet, das nette Casa (= Haus) im andalusischen Landhausstil und in allerbester Lage am renommierten Golfplatz mit 50 Meter zur Golf-Driving-Ranch, 100 Meter zum Golfhaus in Gualdalmina- Alta endlich zum Schnäppchenpreis verkaufen.

Und weil aller guten Dinge drei sein sollen:
Dann hat unser Alterselend in diesem besten Klima Europas im „Sonnenparadies“, der Costa del Sol, ein Ende und gibt uns, und vor allem meiner „EHG-Frau“ ( = Ehe-Höllen- Gemeinschafts-Frau ) wieder Hoffnung mit neuer Krankenversicherung und zumutbaren Lebensbedingungen im Alter.

Und meine Person, als Ehegemeinschaftsteufel, als solcher auch wieder im satirischen Sinne gemeint, kann endlich in Ruhe und im Alleinsein meine vielen handschriftlich formulierten Tagebücher mit meiner sehr abwechslungsreich verlaufenen Lebensbiografie digitalisieren und veröffentlichen.

Und zum Dritten:
Mit garantiert +25% p.a. bis zum Hausverkauf und den möglichen tausendfachen Zuverdienstmöglichkeiten als haftungsfreier, anonymer Aktionär mit dem 100-fachen des Kleinkreditanteils beim OTC- Markt in den USA plus dem alternativen Insiderwissen aus Finanzen und Gesundheit im AFG-Club mit kostenfreier, immerwährenden Mitgliedschaft werden Spender und Mikrokredit-Geber auch aussergewöhnlich belohnt werden!

Danke herzlichst
Ihr Herbert Löser

Herbert E. Löser (75+)
Mailto 123problemfrei@gmail.com

Wohnhaft z.z. San Pedro de Alcantara, Marbella, Malaga, Spanien.
Skype Hel-Consulter

http://www.123problemfrei.com

zu-verkaufen1

PS: Link zur InfoBroschüre, auch mit Kontoangaben und meiner „Ehrenwörtlichen Versicherung“:

InfoBroschüre zur Privaten Mikrokredit- Anfrage ab 01.02.2017
http://wp.me/a13NTT-KJ

Private Mikrodarlehensvereinbarung ab 1.Febr.2017
http://wp.me/p13NTT-Jt

PPS. Und beinahe vergessen:

Die 25%-ige Weiterempfehlungsprämie bei erfolgreicher Weiterempfehlung im Folgemonat auf dein Konto oder per Western Union.

Und auch sehr wichtig, weil unsere Gesundheit unser höchtes Gut ist:

Schau dir bitte meine meine Chi-Herbie-Möglichkeiten auf diesen Blogseiten an. Zum Beispiel bei

Empfehlung für Chi-Herbie als Gesundheitscoach mit seinen 7 G’s und als ehrlichen Partner!
http://wp.me/p13NTT-Ka

Advertisements

+++Mach jetzt auch als PartnerIn beim Innovations-Clou mit+++

Macht mit, Freunde, ich enttäusche Euch garantiert nicht!Schaut rein in meine Präsentation. In meine Blogbeiträge

HLG-Innovations-Clou

InfoBroschüre-InhaltsverzeichnisFür nur 10 € / 12 CHF

Der Innovations- Clou zusammen mit dem Aktions-ClouAktions-Clou ab 7.11.- 30.11.2014