Der Kuckuck ruft dich auch mit neuen Lebensperspektiven!

Liebe Leserin, lieber Leser, liebe „Alt-und Neufreunde“!

Folgende spontan geschriebenen Mailinhalte habe ich heute früh zum Wochenbeginn meiner langjährigen HLG- Freundin (= Herzensliebe Gemeinschafts- Freundin)geschrieben. Das darf ich jetzt auch dir schreiben. Es könnte ja auch Dir neue Hoffnung und Kraft geben, wenn du beispielsweise verschuldet bist und möglicherweise der deutsche Gerichtsvollzieher mit dem „Kuckuck“ bei Dir wieder seine „Kuckucks-Pfändungs-Symbole an deine Möbel anbringen will.

Bei uns,- DAMALS bei meiner Ehefrau und mir, war der nette „Kuckucksmann“ in den Neunzigerjahren auch öfters pflichtgemäss zum Café-Trinken zu Gast. Zum Pfänden gab´s dann nicht mehr, weil wir Pfändbares bereits ins „pfändungsfreie Paradies“ in Spanien verfrachtet hatten.

Alte und neue hochinteressante Perspektiven

Liebe HLG-Freundin, guten Morgen und das bei euch angesagte „miese, kühlere Wetter in dieser Woche wird auch wieder verschwinden.

Der Mai ist angesagt.Und bei uns hier an der „Sonnenküste“ ruft der Kuckuck bereits ja schon ein paar -Wochen früher als bei euch.

Und bei mir ist seit gestern Abend auch wieder frühlingshafter „Frohsinn“ angesagt. Der „Kuckuck“ hat mich mit seinem „Ruf“ auch seelisch erreicht. Hat mich wieder aufgemuntert, mir neue geistige Kraft vermittelt. „Esta la vida…cést la vie…das ist eben das Leben“ und im symbolischen Sinne dieser Worte mit den Kuckucksrufen und mit dem Zitat, dass die Hoffnung bekanntlich zuletzt stirbt, schreibe ich dir diese Zeilen.

Mein „Walfisch“, der „Fred de Wal“ und Nico Schwarz werden Ende April aus Florida zurückkehren.

Und beide haben mir gestern per Skype neue „Kuckucksruf“-Impulse im positivsten Sinne gegeben!

  • Jetzt kann ich meinen Erfahrungsschatz mit meinen jahrzehntelangen US-  Gesellschaftsgründungen und früheren besten U.S.- Investoren-Verbindungen wieder aufleben lassen. Mit meinem hier in Marbella vor ein paar Monaten kennengelernten „Walfisch“, meinem neuen sehr netten, unterhaltsamen Freund Fred oder „Freddy„, wie ich ihn auch nenne, habe ich einen neuen „Partner“ für uns alle und künftigen AFG-Partnern gewonnen.

Und meinem neuen Freund Freddy, dessen bester langjähriger Freund irischer Abstammung  erst letzte Woche mit 75 Lebensjahren verstorben ist, habe ich am Beerdigungstag in Marbella folgende Kurzmail  geschickt: „Lieber Freund Freddy, Du hast mit Deinem verstorbenen Freund Deinen besten Freund vieler Jahre im leiblichen Sinne jetzt verloren. Doch im geistigen Sinne wird er in Dir weiterleben. Im Jenseits werdet Ihr Euch wieder treffen. Und bis dahin hast Du in mir einen neuen Freund gewonnen. Und der wird Dich die nächsten Jahre auch begleiten und mit Dir gerne als Partner zusammenarbeiten.“

Und dies gilt ja auch für dich,-für euch, liebe/r Leser/in,

auch ich will und werde Dich zuverlässig als Partner die nächsten Jahre gerne begleiten!

HLG- Herbie

Vertraue mir! Ich enttäusche dich nicht!

Herzlichst

Herbert E. Löser

mailto: 123problemfrei@gmail.com 

Skype: hel-consulter

Hast du Probleme mit deinem Unternehmen oder bist du (auch Privat) in der finanziellen Krise? Dann helfen wir dir- auf Erfolgshonorar-Basis!
Hast du Probleme mit deinem Unternehmen oder bist du (auch Privat) in der finanziellen Krise? Dann helfen wir dir- auf Erfolgshonorar-Basis!
Advertisements

Ab HEUTE unsere konkurrenzlosen „AFG- A“-News!

Vorweihnachtlicher Aktions-Clou

Liebe Neu- & „Altfreunde“,

Unser „Finanz-& Gesundheits-Klima-Meteorologe“ Herby hat auf seinem Youtube-Video-Kanal auch schon die aktuellsten „AFG- Alternativen“ vom 24.11.2014 vom „Sonnen-& Golferparadies“ angesagt.

Ab heute neu kreiert: Unsere „AFG-A´s“,- das heißt unsere „Alternativen Finanz-& Gesundheits- Attraktionen“!

Video auf YouTube: Gesundheitsklima in Estepona am 24 11 2014 mit Weihnachtsgratifikation

http://youtu.be/BhJLtpgaYaY?list=UUuZ_r0on9luI9LNQX9cDi9w

Jetzt geht´s erst richtig los! Auf Nico´s MII-Partnerseite steht schon auf der ersten Seite das Wichtigste. Alles für den Neubeginn“ und preiswerter geht´s nicht!

Und mit Top Prämien! Ab 20% für Dich und mit im o.g. Preis inbegriffener eigener Homepage mit eigener Domain und +++absolut anonym+++legal+++mit namentlichem Pseudonym und Pseudo-E_Mailadresse! Beispiel: http://www.mii-partner.ch

  • Und jeder Partner kann auf einer solchen eigenen Website auch Seiten mit seinen eigenen „Affiliate-Programmen“ anbieten!
  • Da hast Du doch im Nu Dein jetzt investiertes Kleinkapital ab 50,- Euro wieder drin!
  • Und Du hast „Gutes“ im Sinne unseres privat- gemeinschaftlichen TEILENS von „Freud und Leid“ getan.

Werde jetzt PartnerIn zu attraktivsten Konditionen + anonym+ innovativ+ legal

Herzlichsten Gruß und gemeinsam sind wir viel stärker!

Und können gemeinsam „Lachen-Lieben-Besser Leben“.

Euer Nico.

P.S. SPASS MUSS SEIN… Tageszitat:  zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit; aber bei dem Universum bin ich mir nicht so sicher.(Albert Einstein. Dt.-amerik. Physiker (Relativitätstheorie), 1921 Nobelpreis,Geburtstag 14.03.1879)

+++3 neue Finanz-Highlights auch für unsere „MII- Nicht-Marbellaner“ seit 1.10.2014+++

Liebe Leser,

Hier zitiere ich aus meinen ersten Präsentationsgrafiken: „Rechtzeitig zu unseren News zum 1.10.2014 eine sehr wichtige spanische Zeitungsnachricht aus Marbella eingetroffen. Hier in aller Kürze: Spanische Großbank vergibt ab sofort „Mikrokredite“ bis zu 25.000 € zu sehr günstigen Zinsen mit 5,5%.
Für Existenzgründer, Start-ups, Neu-Unternehmer…. Und da können wir mit unseren IAS- & MII-Partnern und unseren langjährigen, besten Erfahrungen „mitmischen“ !
Auch beispielsweise für Deutsche oder andere Nichtspanier!
Das WIE erfahren unsere Partner dann ausführlich über unsere Infobroschüren und News….“

Rechtzeitig zu unseren News zum 1.10.2014 eine sehr wichtige spanische Zeitungsnachricht eingetroffen...
Rechtzeitig zu unseren News zum 1.10.2014 eine sehr wichtige spanische Zeitungsnachricht eingetroffen…

Und die zweite Gute Nachricht aus unserer Präsentation: Ab jetzt gilt für neue MII-Mitglieder:
„Nur noch einmalig 10 Euro / 12 CHF zur immerwährenden Mitgliedschaft, also solange wie Du Dich bei uns wohlfühlen willst !
Das 10-€- ABO ist out!
„Basler Alt-Mitglieder“ weiterhin kostenfrei dabei und zum Antrag siehe auf unseren Partnerseiten und Blogs Seitenleiste rechts.

Ab sofort keine monatl. 10,-€-ABO-Mitgliedsbeiträge mehr.
Ab sofort keine monatl. 10,-€-ABO-Mitgliedsbeiträge mehr.

Und zu guter letzt: MII-Highlight Nr. 3:
Betr. Unsere MII- Partnersuche zum Aktionspreis bis 15.10.14 mit Einmalzahlung von 750,-€ oder 4x 250,- bei mtl. Ratenzahlung:
Ab jetzt: 10 neue MII-Partner/Innen sind uns lieber als KEINE+++ Folglich ab sofort gesucht: Nur 10 neue Partner/Innen, die wir im Oktober in unsere MII-Highlights per Skype-Meetings oder hier bei Marbella einarbeiten wollen+++ Für nur 2x 250,-mtl.Ratenzahlung und alle Partner- Vorteile voll genießen!+++ Siehe unsere MII-Partner-Folien.+++ Also jetzt zugreifen. Bitte Kurzmail an
mailto: mii.nico.schwarz@gmail.com

Nur 10 Partner im Okt. 2014

Herzlichst Nico, MII-Vertriebsmanager mit Unterstützung vom “Altmeister” und seit über zwei Jahrzehnten in Sachen “Finanzproblem- Lösung” erprobten Herbert E. (Problem-)Löser, gen. Herbie

  • Unsere Partnerseite
    Unsere MII-Partnerseite, wie wir diese auch unseren willkommenen MII-Partnern erstellen können.
    Siehe www.mii-partner.ch
  • Und als weiteren Partner-Blog, wie wir ihn speziell für unsere 10 Partner nach ihren spez. Wünschen und Namen,- auch „anonym“ kostenfrei erstellen:

http://123multiimmohypp.wordpress.com

Ich wünsche Ihnen eine gute, schöne Woche.

• Gemeinsam sind wir stark und frei! Und „Lachen-Lieben-und besser leben!“, ist unser Slogan.

Herzlichst Ihr Nico Schwarz
MII-Vertriebsmanager

1-2-3-Happy-MII-News vom 17.09.14 mit den attraktivsten Highlights zum Haupt-und Nebenverdienst

1-2-3-Happy...7 Highlights1-2-3-Happy-7 MM HighlightsMit Power zum attraktivsten Verdienst!

Eigene Websites für PartnerJA-zur HLG Antragsfolie mit Insiderwissen 

Für Dich: Nico Schwarz mit neuer hoch attraktiver Partnervermittlung

Mit Power zum attraktivsten Verdienst!Liebe Leserin, lieber Leser und liebe Freunde!

Meine Name, der Nico Schwarz, Baujahr 1968, sportlich-fit, goss, kraeftig und wieder mal noch zu haben. Momentan beschaeftigt mich hier in Andalusien an der Costa del Sol, dem Golfer-und Sonnen-Paradies, mehr meine „Partnervermittlung“ in Sachen MII- Multi Immo Invest S.L.- und IAS- Partnersuche!

WANTED Partnes aus „allen Herren Laender“ fuer unser in Jahrzehnten gewachsenes Experten-und Insiderwissen in Bankunabhaengigen Privatfinanzierungen ( Venture Capital) und Immobilienvermittlungen von der Costa del Sol.
Nun mein DANKE und ein herzliches WILLKOMMEN allen neuen Lesern und potenziellen Partnern!

Link zur Präsentation

Hier habe ich Ihnen einen Link zu meiner aktuellen MII-& IAS-Partnersuche-Präsentation im PDF-Format vorbereitet. Präsentationen mit weiteren Videos werden folgen. Ähnliche Präsentationen kann ich auch gerne unseren willkommenen Partnern zur Verfügung stellen. http://123multiimmohypp.files.wordpress.com/2014/09/mii-ias-auf-partnersuche-signed.pdf

Euer Nico Schwarz,
Vertriebsmanager von MII & IAS-Services
Mailto mii.nico.schwarz@gmail.com

UND mit Link hier zu meinem Blog, wie ich diesen auch meinen neuen Partnern erstellen kann!

http://123multiimmohypp.wordpress.com

 

HYPP-Manifest

Neubeginn für Privat und Unternehmen mit neuer Gesellschaft zu attraktivsten Gründungskonditionen

Goldwertes ExpertenwissenInfoBroschüre zur US-AG mit Klick hier Info-10 Mio. US-Corp. 08.2014

IAS-Bonität futsch

Eigene Firma, aber wie und welche?

Eigene Firma- aber wie und welche

Denken Sie nun an Ihr Ziel: Beispielsweise ein Eigenheim. Wenn Sie als Schuldner ein eigenes Haus auf Ihren Namen kaufen, so kaufen Sie es für Ihre Gläubiger und haben nichts gewonnen. Außer vielleicht Magengeschwüren.

Dem deutschen Staat war seit Jahren die englische Limited ein Dorn im Auge. Die Engländer, aber auch Amerikaner, Kanadier, Australier, Neufundländer, Irländer und Schotten hatten mit dieser Unternehmensform wohldurchdacht eine Möglichkeit geschaffen, um auch Bürgern mit weniger Gründungskapital – also schon eher Kleinkapital- die Chance auf eine risiko-und haftungsbeschränkte Firma zu bieten. Also eine Incorporation (USA) oder Ltd. (England und allen englischsprachigen Ländern, einschl. USA)

Nach einem höchstrichterlichen Urteil aus Brüssel wurden diese auch in Deutschland legalisiert, so dass das schön komplizierte deutsche GmbH-Gefüge mehr und mehr an Interesse verlor.

Bei der GmbH musste man 25.ooo,oo€ Bar-Kapital vorzeigen und auch später dafür sorgen, dass die Gläubiger auf dieses Geld – oder dessen Gegenwert- bei einer möglichen Insolvenz zurückgreifen können. Und für die Gründungskosten wurden zusätzlich zwischen 4.5oo,oo€ und 6.500,oo€ aufgerufen.

Die haftungsbeschränkte Unternehmensform aus den USA oder England brauchte kein Bargeld zu hinterlegen, sondern lediglich eine Haftungssumme zwischen 1,8o€ und 5.000,00 oder mehr, nennen. Die Gründung einer legiti­men Ltd. oder Inc. kostet dagegen ein Butterbrot.

Und so kam die Idee auf, zwei neue Versionen der GmbH auf den Weg zu bringen. Einmal eine so genannte Mini- GmbH mit nur 1o.ooo€ Kapital und einen direkten Konkurrent zur englischen oder amerikanischen Ltd, eine UG.

Die Mini-GmbH scheiterte an dem Votum vieler Interessenverbände.

Man wollte unbedingt bei der 25.000 Kapitalgesellschaft bleiben. Nur die UG konnte die damalige Ministerin ,Frau Zypriss, als eine der letzten Amtshandlungen noch durchdrücken.

Die UG ist eine Unternehmer- Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Kostenpunkt: Etwa 6oo,oo€ . Jeder erwachsene Mensch , der nicht strafrechtlich aufgefallen war, kann eine UG gründen. Diese muss ein Notar beglaubigen und ins zuständige Handelsregister eintragen lassen. Es wäre aber nicht Deutschland, wenn da nicht noch ein paar zusätzliche Kleinigkeiten mit eingebaut wurden.

Die UG soll nämlich jedes Jahr 25% ihrer Gewinne als Rücklagen schaffen, bis das sie letztendlich die 25.ooo,oo€ zusammen hat, um dann ins großartige Lager der GmbH rüber zu wechseln.

Die Lobbyisten- wie etwa die Instutitionen der IHK- wollten offenbar keine UG im Sinne der weltweit meist gebrauchten Unternehmensform der angelsäch-sichen Ltd. oder Inc. Deshalb sollte aus der Unternehmer­gesellschaft später eine erwachsene GmbH werden.

Ein Zustand, der nicht unbedingt erstrebenswert ist. Allerdings ist im Gesetz der Zeitpunkt (noch) nicht genannt, wann denn die UG mit dem Segen einer GmbH rechnen muss.

Allerdings ist die UG bereits schon mit der Gründung mit einem halben Fuß im GmbH-Lager, da viele Gesetze des großen Bruders auch auf die kleine Schwester UG angewandt werden. Upps.

Wenn Sie also nur 1 € als Haftungskapital einsetzen, wie es die Regierung als Mindesteinlage vorsieht, dann müssten Sie bereits bei der ersten Telefonrechnung Insolvenz anmelden. Und wenn Sie es nicht tun, kann es später bei tatsächlichen Insolvenzproblemen zum Kuckucksei werden. Sie also nicht nur persönlich in die Haftung nehmen, sondern auch strafrechtliche Folgen haben.

Die Alternative:

Eine englische Limited. Hier müssen wir darauf achten, nicht unbedingt nur eine Internet- Agentur mit unserer Gründung zu beauftragen, sondern besser eine deutschsprechende und auch besuchbare Agentur einzubinden. Besser wäre es, jemanden zu betrauen, der sich persönlich damit gut auskennt und nur für Sie alle Vorteile ganz individuell heraus pickt. Wie etwa der diskrete Anbieter, den Sie unter der eMail Adresse pfc.herberternst@gmail.com  erreichen können.

Bei der englischen Limited müssen Sie einen Direktor nennen und Achtung: Ganz wichtig- einen Shareholder. Der Shareholder ist ein Aktienhalter oder genau gesagt, der eigentliche Inhaber der Ltd. Sie können Direktor und Shareholder in einer Person sein. Da auch Ihr Gläubiger übers Internet Einsicht in Ihre Limited bekommen würde, wüsste er, wer diese Firma wirklich gehört. Da könnten Schwierigkeiten vorprogrammiert sein. Aber Auswege gibt es auch da. Pfc.herberternst@gmail.com

Bietet die Englische Limited wirklich den Haftungsschutz, der versprochen wird?

Wir gehören seit Jahren zu jenem Beraterkreis, der immer wieder unseren Kunden zu vermitteln versucht, dass eine Limitedgründung mit 1 Euro Stammkapital vor keinerlei Haftungbefreihung im Sinne der GmbH schützt. Das Verständnis dafür fehlt leider bei vielen, da ja die sogenannten Gründungsspezialisten (Billiggründer) immer in Web verbreiten, dass mit einer Gründung um 500 Euro ein haftungsfreies Firmenleben beginnt.

Hat eine Englische Ltd. ihren Sitz in Österreich, dann sind im Fall einer Insolvenz die österreichischen Gerichte zuständig. Nach Art, 3 der EUInsVO bestimmt sich die Zuständigkeit der Gerichte nach dem Schwerpunkt der hauptsächlichen Interessen des Schuldners.

Ein Beschluss des AG Hamburg vom 14.05.2002 (Az. 67g IN 358/02) beschäftigt sich mit der Haftungsfrage bei Ltd.s! Das AG HH führt aus, dass eine in England gegründete Ltd. in Deutschland als solche als insolvenzfähig anzusehen sei. Dies ergebe sich aus der Fortführung der Überseering-Entscheidung des BGH zur Rechts- und Parteifähigkeit einer im Ausland gegründeten Gesellschaft.

In Bezug auf die Haftung der Gesellschafter führte das Gericht aus, dass die Gesellschafter einer englischen Ltd. im deutschen Insolvenzverfahren regelmäßig nicht in den Genuss einer Haftungsbeschränkung kommen, wenn die Gesellschaft ausschließlich in Deutschland operiert hat und in tatsächlicher Hinsicht nicht mit hinreichendem Kapital ausgestattet worden ist.

Für einen solchen Fall sei hinsichtlich der Haftung der Gesellschafter für Verbindlichkeiten der Gesellschaft deutsches Recht anzuwenden. Allerdings nicht das Recht der haftungsbeschränkenden Kapitalgesellschaften, sondern das der Personengesellschaften (GbR). Die Ltd. werde nicht nach GmbH-Recht behandelt, da die Vorschriften zur GmbH allesamt nicht erfüllt seien, so dass GbR-Recht zum Tragen kommen müsse.

Bessere Alternative

Die nächste Alternative wäre die US-AG oder amerikanische Incorporation /Corporation hat auch so genannte Shareholder, aber die sind öffentlich nicht einsehbar.

Selbst den Namen und Direktor einer Inc. kann man nicht so einfach übers Internet sehen, wie bei der Ltd. Während man in England verpflichtet wird, einmal im Jahr dem Finanzamt und der Behörde Rede und Antwort zu stehen, genügt in den USA die jährliche Zahlung einer Tax und die Gebühr der Agentur fertig. Weiteres will man dort nicht wissen. Wer Ihnen da professionell und diskret weiter hilft ist Pfc.herberternst@gmail.com

In Deutschland ist auch die Konstellation Inc.& Co KG möglich. Auch hier stellt die Inc. nur den Geschäftsführer und die Co. KG die Gelder.

Mit einer Ltd & Co KG oder Inc. & Co KG können Sie getrost Ihr eigenes Unternehmen, neben- oder hauptberuflich, starten, ohne Angst haben zu müssen, dass sich hier irgendein Gläubiger dran schadhaft halten könnte.

Auf den Namen der Ltd & Co KG oder der Inc. & Co KG kann also ein Konto geführt werden, eine Auto angemeldet und ein Haus gekauft werden.

Hat den Vorteil, dass diese Firma nie zu sterben braucht, also auch keine Erbschaftssteuern oder ähnliches anfallen. Es wechselt einfach der Geschäftsführer oder die Aktien werden weiter gereicht und fertig. So kommen auch die Sprösslinge ohne große Kosten und Aufwand in den Genuss eines eigenen Hauses.

Und wenn Sie das Haus verkaufen wollen, verkaufen Sie einfach die ganze Firma…

Herzlichst

Ihr Co-Autor Nico Peters

Auf zur finanziellen Freiheit! Geld mit und ohne Bank?

Auf zur finanziellen Freiheit!

Geld mit und OHNE Bank?

  • Schufafreie Bankkredite
  • Banken OHNE Zinsen
  • Privatdarlehen ab 25.000,-€
  • Kapital auf Vertrauensbasis von Mensch zu Mensch
  • Microkredite ab 1.000,-€
  • Hartz IV-Darlehen-legal u. nachvollziehbar
  • LV-Policen-Darlehen ohne Schufa
  • KFZ-Kredit ohne Schufa
  • Kfz-Leasing ohne Schufa
  • Immobilienfinanzierung über Investmentgemeinschaft
  • Bankunabhängige Projektfinanzierungen bis über 100 Mio.
  • Bankkonto und Kreditkarten ohne Schufa
  • 1-2-3-schulden-u. insolvenzfrei; auch abzockefrei!
  • Finanzielle Freiheit trotz Regelinsolvenz
  • 1-2-3-Finanzproblemlösungs-Perspektiven
  • Innovative Problemlösungswege für Unternehmen (GmbHs) in NOT
  • Innovationswege zur finanziellen Freiheit auch für Geringverdiener!
  • Milliarden US-AG mit Adelstitel schon ab 6.900,-€ ( auch 3 Monatsraten)
  • Offshore-Insider-Infos zu Capital & Steuern
  • Herrlich kostenfrei Wohnen & Wohlfühlen an der ´Golf-& Sonnenküste`

Ausführliche Insider- Infos und Quellen über Skype-Online-Meetings und kostenfrei für MII-Gemeinschaftsmitglieder.

Top-Empfehlungen von PFC-Consulting – Sen. Partner Herbert Ernst (Problem-)Löser

Tel.-für Sie per Skype hel-consulter

Mail: pfc.herberternst@gmail.com

Blogs von Herbert Ernst:

http://ifaagent.livejournal.com

E-Mail-Abo-schon eingetragen?
E-Mail-Abo-schon eingetragen?